06_Wir suchen dich!

SCHNAUZE VOLL

VON THEORIE?

05_Kurz und knackig

Die neuesten Projekte

            zum Durchklicken:

04_Hoch Zwei Taschen

Geiler Scheiß

EXKLUSIV FÜR UNSERE KUNDEN.

HOLT EUCH DIE NEUEN HOCH ZWEI TASCHEN.

07_Aufgepasst

Ab sofort lauert das Totkäppchen.

Gleich beim Reinkommen. Hinter der Tür.

Aber es tut nix. Vielleicht.

03_Gestaltung BMW i8

Wolf im Wolfspelz

Wenn Du auch gerne den reizvollen Pfad neben dem Weg gehst, wenn Du auf mutige Werbung stehst, wenn Du Werbung machen willst, die wirklich überrascht – dann ist unser Praktikumsplatz genau das Richtige für Dich.

 

Du studierst im Fachbereich Mediendesign, hast mindestens drei Monate Zeit, bist kreativ und beherrschst die Creative Cloud?

 

Dann schmeiß die Bücher weg und wachse bei uns über Dich hinaus!

Dann mach ein Praktikum bei Hoch Zwei

Es muss ja nicht immer brav sein. Auch nicht, wenn es sich um ein Elektroauto handelt. Wir präsentieren: Das Evil-Bread-Mobil von Aumüller in Form des BMW i8.

02_Best practice

01_Social Distancing vs. Kundenbindung

Vor dem ersten Lockdown dachten wir noch alle: „Naja, das ist in ein paar Monaten gegessen. Einfach mal wegducken, aussitzen und dann machen wir wieder weiter“. Heute wissen wir: Weitermachen wie bisher, is nich. Dieser kleine Erreger dreht sein eigenes Ding. Und es ist ihm ziemlich latte, dass er die vermeintlich höchstentwickelte Gattung auf diesem Erdenplaneten in einen Hühnerhaufen verwandelt.

 

 

Zwei Faktoren spielen dabei eine Rolle: Der Virus in seiner pathologischen Auswirkung auf den menschlichen Körper und der psychologische Gesichtspunkt:

 

 

Der Mindfuck, den diese Zeit voller Herausforderungen in unseren Köpfen veranstaltet.

 

Was können wir tun? Wir können in den Eskapismus flüchten, Alkohol und andere Substanzen zu uns nehmen, uns der apokalyptischen Weltuntergangsstimmung hingeben und uns Alufolienhüte aufsetzen.

 

 

Oder wir besinnen uns auf das, was uns als Unternehmer ausmacht: Wir unternehmen etwas. Indem wir Corona und die damit verbundenen Auswirkungen als gegeben sehen und Problemdenken wieder in Chancenwahrnehmung umwandeln. Wir unternehmen etwas, indem wir wieder agieren, statt situativ zu reagieren.

Wie wird mein Unternehmen agiler?

Szenarioanalysen und die Entwicklung von Maßnahmen, um alle Phasen des Krisenzyklus´ zukunftsorientiert zu managen.

 

 

 

Corona als Innovationsimpuls

Mit welchen Ideen können wir kurzfristig an den Start gehen?

 

 

 

Welche Quick-Win-Chancen gibt es?

Wir beleuchten die Möglichkeiten aus der derzeitigen Situation.

 

 

 

Der Virus vs. virale Online-Marketing-Maßnahmen

Social Media Kampagnen, Newsletter, Video-Conferencing, Webinare, Live-Streams, Microsites, Blogs & News, Google-Business-Tools, virale Hashtags, Newsletter-Marketing ,Tracking & Analyse, Kundenmagazine, Storytelling. Wie und über welche flexiblen Kanäle kommunizieren wir?

 

 

 

Social Distancing vs. Kundenbindung:

Das Beziehungsmanagement mit unseren Kunden in Zeiten von Corona und über welche emotionalen Ansprachen wir unsere Zielgruppe am besten erreichen.

 

 

 

Wie laufen wir wieder auf allen Zylindern?

Es geht nicht nur darum, die Corona-Krise zu überstehen, sondern auch für die Zeit danach gerüstet zu sein.

Die Auswirkungen der Covid-19-Pandemie divergieren je nach Branche und Unternehmen sehr stark. Darum gibt es in diesem Prozess keinen übergeordneten Fahrplan. Alles ist erlaubt. Lassen wir der Kreativität freien Lauf.  Alte Zöpfe dürfen abgeschnitten, Paradigmen verworfen und heilige Kühe geschlachtet werden. Neues darf entstehen. Denn nichts ist machtvoller, als eine Idee, deren Zeit gekommen ist.

 

 

 

In diesem Sinne: Lassen Sie uns sprechen. Kommunikation ist die Antwort. Immer. Gerade in turbulenten Zeiten.

Ihre Experten für Krisen-Marketing

In den Workshops mit unseren Kunden geht es um folgende Kernpunkte:

Neue kreative Konzepte sind gefragter denn je

Marketing in Zeiten

von Corona

[#STAYHOME BUT NEVER STOP EXPLORING – URLAUB FÜR MINUTEN MIT ELEGANT TRAVEL]²

 

Shutdown. Kurzarbeit. Homeoffice. Existenzängste. Das sind die Dinge, die uns allen gerade im Kopf umhergeistern. Wer denkt da schon an Reisen in ferne Länder? Wir alle.

 

Für unseren langjährigen Kunden Elegant Travel - einem Anbieter für exklusive Luxusreisen – entwickelten wir eine einzigartige Social Media Kampagne. Reisen ist derzeit weit in die Ferne gerückt. Was uns bleibt sind die Gedanken an jene Orte an welchen wir waren, oder welche wir zu bereisen gedacht haben. Unter dem Hashtag „#stayhome, but never stop exploring“ bringen wir die Welt zu den Menschen und stillen die Sehnsucht nach der Ferne. 3 bis 4 mal in der Woche wird ein individueller Post mit einer kurzen Bildstrecke zu einer atemberaubenden Destination, oder einem Urlaubsgefühl veröffentlicht. Urlaub für Minuten.

 

So geht Marketing in Zeiten von COVID-19.

Viel Spaß beim Reisen.

Hier können Sie die Kampagne verfolgen:

Mehr? Hier finden Sie ausführliche

                  Referenzbeschreibungen >

Interessiert? Bewerbe Dich noch heute

Hoch Zwei GmbH

Gießereistraße 6

83022 Rosenheim

 

Telefon     0 80 31 . 352 92 74